Das Kernteam des OÖ Stammtisch besteht aus folgendem Kollegium:

 

   Mag. Marion Linska, MSc

  Kultur- & Sozialanthropologin (Schwerpunkte: transkulturelle Psychiatrie - medical anthropology, Betriebs- und Organisationsanthropologie), Psychotherapeutin (Fachrichtung: Existenzanalyse), Supervisorin und Coach in Eigener Praxis

Publikationen zu Themen der Selbstreflexion in der Kultur- & Sozialanthropologie, interkulturellem Konflikt, Weiterqualifizierungsprojekt für Tagesmütter

Homepage und Texte siehe: http://www.linska.net

 

 

   Mag. Elisabeth Schuerz

 

Kultur- & Sozialanthropologin (Fächerkomb.: Philosophie, Psychologie & Ethnomedizin), Schwerpunkte: Religions- & Bewusstseinsforschung, Medical Anthropology; individuelle Auslandsexkursion nach Südindien; Diplomarbeit: "Die Heil- methode der Sanathana Sai Sanjeevini...Healing Fragrances" Entstehungsgeschichte des aus Indien stammenden spirituellen Heilsystems und Rezeption im deutschsprachigen Raum"; dipl. Kindergarten- pädagogin: dzt. tätig in einem Linzer Integrations- kindergarten; Mutter von 2 Kindern; Im Vorstand des Vereins "1001 Geschichte aus dem Franckviertel" Mitglied der Kapelle Franck (Gitarre & Gesang)

 

 

   Mag. Silvia Huber

  Kultur- und Sozialanthropologin mit folgenden thematischen Schwerpunktgebieten: Entwicklungszusammenarbeit u. Entwicklungspolitik, Südasienforschung (insbesondere Indien), Migration u. Integration.

Titel meiner Diplomarbeit: "Sozialprojekte der Salesaner Don Boscos in Indien anhand von ausgewählten Beispielen"

Kindergärtnerin und Horterzieherin

derzeit als Bibliothekarin an der Johannes Kepler Universität beschäftigt

 

 

   Mag. Renate Korotwiczka

  Kultur- und Sozialanthropologin mit Schwerpunkt Ethnomedizin, Forschungsgebiet Tibetische Medizin in Burjatien, Interessensgebiete Afrika und Russland bzw. Sibirien. Forschungsinhalte Candomblé, Schamanismus, Traditionelles Heilen, Heilpflanzen
Zur Zeit Doktorandin

  

 

   Mag. DDr. Kurt Lettner

  Studium der Ethnologie in Graz mit Schwerpunkt Heimatbereich, Diplomarbeit über Steinarbeit im Konzentrationslager Mauthausen (2004), Kunstgeschichte (Doktorat 2007) zur Gotischen Plastik im Unteren Mühlviertel, verschiedene Publikationen über den Stahlschneider Hans Gerstmayr/Mauthausen; zweite Dissertation über Hinterglasmalerei, Publikationen über Volksmedizin/Aberglaube u.v.m.

Dauerausstellung zum Thema "Volksmedizin und Aberglaube" siehe  Freilichtmuseum Großdöllnerhof http://www.doellnerhof.at/navi_museum.htm

Bildquelle: Tropper, OÖ Nachrichten

 
  

 

 

 

 

 


 

Quelle: bohannan_alien.jpg